Springe zum Inhalt

Die Kinder und ihre Familien unserer Kindergärten, die Patenkinder und ihre Familien und die Besucher unserer Kirchengemeinden leben in Slums. Aufgrund der aktuellen Lage im Land und in der Welt finden die Erwachsenen kaum Arbeit. Sie leiden Hunger. Unsere einheimischen Partner haben uns Anfang September mitgeteilt:

Die Familien leiden „mehr als in den vergangenen Monaten und Jahren unter Lebensmittelmangel und Hunger ..., weil es immer noch keine Möglichkeit gibt, eine Arbeit zu finden und ein monatliches Einkommen zu haben, um die täglichen Lebensmittel zu bezahlen, obwohl die Preise für Waren ungerechtfertigt und extrem gestiegen sind.“

Sie bitten um Gebet und um unsere konkrete Hilfe. Aufgrund ihrer Bitte und anlässlich des Erntedankfestes haben wir uns daher entschlossen, das Projekt „Lebensmittelpakete“ (Food Packages) über unseren Sozialfonds aufzulegen. In den Monaten Oktober, November, Dezember und Januar wollen wir am 2. und 4. Sonntag eines Monates nachmittags an den Kirchen Lebensmittelpakete ausgeben, die Zutaten für drei vernünftige Familienmahlzeiten enthalten.

Wir planen die Ausgabe von 110 Paketen pro Ausgabetag, für insgesamt ca. 660 Personen. Bei vier Monaten sind das ca. 880 Pakete. Ein Paket kostet ca. 4,44 € und enthält Reis und Früchte.
Der Spendenbedarf liegt also bei rund 4.000 €. Je nachdem wie viele Spenden wir bekommen werden, können wir auch mehr tun.

  • 4,44 € für 3 gute Mahlzeiten für eine Familie
  • 44,40 € für 30 gute Mahlzeiten für 10 Familien
  • 444,00 € für 300 gute Mahlzeiten für 100 Familien

Spende gerne! Hier gibt es alle Infos: Spenden.
Oder direkt über PayPal:



#becauseoferntedank

Wir freuen uns, dass wir unseren ersten HelpMy-Gottesdienst durchführen können. Er findet am Sonntag, 20.02.2022, in der EFG Wiesenthal, In den Hofwiesen 1, in 58840 Plettenberg statt.  Herzliche Einladung!

Foto von cottonbro von Pexels

Wir bedanken uns bei allen, die uns 2021 mit Spenden unterstützt haben. Wir konnten alle Arbeiten finanzieren und durch viele Sonderspenden rund um Weihnachten konnten wir 8 Tage der offenen Tür vor den Kindergärten, 8 Kindergarten-Weihnachtsfeiern mit Geschenken und 3 Weihnachtsgottesdienste mit gutem Essen durchführen. Auch für alle 121 Patenkinder konnten wir 5 Christmas-Events abhalten.

Sehr gerne würde wir hier alle Bilder zeigen, aber das ist aus Sicherheitsgründen leider nicht möglich.

Pastor David schreibt:

Brother, I really I ppreciate so much for the very good heart and concern that HelpMy have for the Preschools children and Scholarship children to get Christmas gift, good lunch and program that they never have had in their life.

Was ist das? In Myanmar ist die geniale Botschaft von Weihnachten kaum bekannt. Das soll sich ändern. Die gute Nachricht, dass Jesus Christus auf die Welt gekommen ist und rettet, soll gerade jetzt verbreitet werden. Wir finden es visionär und mutig, dass die Christen folgendes planen:

  • Die Kindergärten möchten einen Tag der offenen Tür für die Nachbarn und ein Weihnachtsfest mit den Eltern durchführen.
  • Für die 121 Patenkinder ist ein Event mit ihren Eltern geplant. Es wird nützliche Geschenke geben.
  • Die drei Gemeindegründungen planen Events für je 200-300 Leute. Dabei soll es für alle Besucherinnen und Besucher auch ein vernünftiges Essen geben.

Die Weihnachtsfreude wird geteilt! Wir laden dich ein, dich an den Kosten für die Weihnachtsaktionen zu beteiligen und den Mut und die Vision der Christen vor Ort zu unterstützen. Wir freuen uns auch, wenn deine Gemeinde dafür eine Kollekte zusammenlegt. Insgesamt brauchen wir dieses Jahr ca. 5.000 €.

  • Mit 15 € finanzierst du die Teilnahme von ca. 15 Personen beim Christmas-Event der Gemeindegründungen
  • Mit 100 € finanzierst du einen kompletten Tag der offenen Tür für einen der acht Kindergärten
  • Mit 270 € finanzierst du ein Christmas-Event in einem der acht Kindergärten oder ein komplettes Event der Gemeindegründungen.

Alle Infos zu den Spendenmöglichkeiten hier - oder rechts über PayPal.