Springe zum Inhalt

Foto von cottonbro von Pexels

Wir bedanken uns bei allen, die uns 2021 mit Spenden unterstützt haben. Wir konnten alle Arbeiten finanzieren und durch viele Sonderspenden rund um Weihnachten konnten wir 8 Tage der offenen Tür vor den Kindergärten, 8 Kindergarten-Weihnachtsfeiern mit Geschenken und 3 Weihnachtsgottesdienste mit gutem Essen durchführen. Auch für alle 121 Patenkinder konnten wir 5 Christmas-Events abhalten.

Sehr gerne würde wir hier alle Bilder zeigen, aber das ist aus Sicherheitsgründen leider nicht möglich.

Pastor David schreibt:

Brother, I really I ppreciate so much for the very good heart and concern that HelpMy have for the Preschools children and Scholarship children to get Christmas gift, good lunch and program that they never have had in their life.

Was ist das? In Myanmar ist die geniale Botschaft von Weihnachten kaum bekannt. Das soll sich ändern. Die gute Nachricht, dass Jesus Christus auf die Welt gekommen ist und rettet, soll gerade jetzt verbreitet werden. Wir finden es visionär und mutig, dass die Christen folgendes planen:

  • Die Kindergärten möchten einen Tag der offenen Tür für die Nachbarn und ein Weihnachtsfest mit den Eltern durchführen.
  • Für die 121 Patenkinder ist ein Event mit ihren Eltern geplant. Es wird nützliche Geschenke geben.
  • Die drei Gemeindegründungen planen Events für je 200-300 Leute. Dabei soll es für alle Besucherinnen und Besucher auch ein vernünftiges Essen geben.

Die Weihnachtsfreude wird geteilt! Wir laden dich ein, dich an den Kosten für die Weihnachtsaktionen zu beteiligen und den Mut und die Vision der Christen vor Ort zu unterstützen. Wir freuen uns auch, wenn deine Gemeinde dafür eine Kollekte zusammenlegt. Insgesamt brauchen wir dieses Jahr ca. 5.000 €.

  • Mit 15 € finanzierst du die Teilnahme von ca. 15 Personen beim Christmas-Event der Gemeindegründungen
  • Mit 100 € finanzierst du einen kompletten Tag der offenen Tür für einen der acht Kindergärten
  • Mit 270 € finanzierst du ein Christmas-Event in einem der acht Kindergärten oder ein komplettes Event der Gemeindegründungen.

Alle Infos zu den Spendenmöglichkeiten hier - oder rechts über PayPal.

Unser neuester Newsletter wird heute, am 29.11.2021, per Mail verschickt.

Du bekommst ihn noch nicht? Das kannst du ändern! Schreibe ein Mail an info@helpmyanmar.de mit der Angabe deines Namens und deinem Bezug zu unserer Arbeit! Wir schicken dir dann einen Eintragungslink und lassen dir gerne exklusive Infos aus unserer Arbeit zukommen.

Mit dir gemeinsam hilft HelpMy e. V. den Ärmsten der Armen - wie sie es Gott wert sind! #bildung #nothilfe #evangelium

Aus unseren Arbeiten
In den letzten Tagen waren wir intensiv im Kontakt mit unserem Koordinator vor Ort. Die Situation im Land ist nach wie vor kompliziert und gefährlich. Die Menschen sind verunsichert und verlassen in der Stadt nicht die Häuser. Auf dem Land sieht es etwas entspannter aus. Wir konnten den 13. Rice-Support durchführen und haben 70 Familien Geld für Lebensmittel zukommen lassen, die sie dringend benötigen. Die Deutsche Welle berichtet, dass Millionen Menschen in Myanmar vom Hunger bedroht sind.

Die Kindergärten sind momentan noch in der Sommerpause. Der Neustart ist zum 01. Juni geplant. Die Gemeinde 2 konnte wieder mit Gottesdienst beginnen - ein Ort der Ermutigung und Hoffnung

Aus der Presse:

Unser Gebet ist, dass die Pandemiekurve flach bleibt, ein Bürgerkrieg verhindert wird und die Junta einen Demokratie-freundlichen Kurs einschlägt.

Hier noch mal ein Update über die zugesagten Spendengelder von run4Myanmar, Stand Montag, 29.03.2021 um 21:35Uhr:

  • Gelaufene Kilometer: 1.013,15
  • Gefahrene Kilometer: 2.064,76
  • Gewanderte Kilometer: 589,47

Zugesagte Spenden: 42.165,90€

Damit wurde die Vision fast doppelt erfüllt. Wir können - as soon as possible - mindestens zwei Kindergärten eröffnen, eher sogar drei, die nachhaltig über 2-3 Jahre finanziert werden.

DANKE!