Springe zum Inhalt

Mitte Juni traff sich der Trägerkeis von HelpMy zur Planung, zum Austausch und zum Gebet in Bergkamen.

  • Wir freuen uns, dass es gelungen ist, zum 01.06.2019, mit Hilfe einer größeren Sonderspende den Kindergarten 4 an den Start zu bringen.
  • Wir freuen uns auch, dass wir ebenfalls durch eine Sonderspende, die Gründung einer neuen Kirche, zum 01.06.2019, fördern konnten. Sie liegt im Einzugsgebiet von Kindergarten 2 und 3.
  • Wir konnten bis zur Sitzung neunzehn abgehenden Kindern, die sich die Schule finanziell nicht leisten könnten, eine Schulpatenschaft für 2019-2020 vermitteln. Wir hoffen, dass wir für weitere acht Kinder noch Paten finden.
  • H. Brünninghaus (2.v.l.) aus Essen wurde neu in den Trägerkreis berufen. I. Hacheneier aus Bergkamen schied aus.

Wir danken allen Freundinnen und Freunden und Unterstützerinnen und Unterstützer der Arbeit.

Im Oktober traf sich der Trägerkreis von HelpMy(anmar) zu seiner dritten Sitzung in diesem Jahr. Wir sind sehr froh über die Entwicklung der Arbeiten und beeindruckt, wie viele Menschen aus ganz Deutschland dieses Projekt mittlerweile unterstützen.

Wenn wir nach vorne schauen sehen wir ab Mai 2019 für ca. 25 abgehende Kinder die Notwendigkeit Paten zu finden, die ihnen das Schulstipendium ermöglichen.

PS: Wie übersetzt man eigentlich Trägerkreis ins Englische? Support-Circle?

Ende Juni haben wir uns als Trägerkreis der Arbeit in Wiedenest getroffen. Wir freuen uns über die positive Entwicklung der Arbeit vor Ort und die starke Unterstützung durch Spenden. Wir planen die Eröffnung eines dritten Kindergartens.
Außerdem begrüßen wir G. Keßeler (2.v.r.) neu im Trägerkreis.